Martin Schmidt und seine Mainzer gewannen gegen Genf
03.08.2016 20:02

Mainz gewinnt Test gegen Genf

Der FSV Mainz 05 hat sechs Tage nach der 0:1-Niederlage gegen Europa-League-Gewinner FC Sevilla in der Saisonvorbereitung wieder ein Erfolgserlebnis gefeiert. ... mehr »
Während in der Schweizer Super League alle zehn Vereine die Lizenz für die kommende Saison erhielten, steht Aufstiegskandidat Servette Genève vorerst ohne Spielgenehmigung für 2015/16 da....
Der FC Luzern bezwingt auswärts Absteiger Servette Genf in einem packenden Spiel mit 4:3. Das entscheidende Tor erzielte der junge Luzerner Neziraj erst in der Nachspielzeit. Zuvor sah alles nach einem Abschiedssieg der Genfer aus, jedoch machte sich schlussendlich der Platzverweis gegen Routis (21.) bemerkbar, wodurch die entkräfteten Westschweizer einen Zwei-Tore-Vorsprung aus der Hand gaben. ...
Das Aufeinandertreffen zwischen Servette Genève und dem FC Luzern am 36. Spieltag hat nur noch freundschaftlichen Charakter. Die Genfer stehen bereits als Absteiger in die Challenge League fest, die Luzerner werden die Spielzeit auf dem achten Schlussrang beenden. ...
Im Tabellenkeller der Super League kommt es zum grossen Showdown um den Klassenerhalt. Der FC Lausanne-Sport empfängt Servette Genf zum Lac Léman-Derby. Schlusslicht Servette benötigt dringend einen Vollerfolg, will man Kontrahent Lausanne den Relegations-Platz noch streitig machen. ...
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten