Pierre-Emerick Aubameyang wäre beinahe in der Schweiz gelandet
02.06.2016 09:15

Auba-Wechsel scheiterte an 1000 Franken

Hinterher ist man immer schlauer: Der Schweizer Erstligist FC Lugano hat im Jahr 2006 die große Chance vertan, Pierre-Emerick Aubameyang zu verpflichten. Der Deal scheiterte an einer lächerlich geringen Summe.... mehr »
Der FC Lugano schoss sich gegen den FC St. Gallen vor 6150 Zuschauer mit 3:0 zum Ligaerhalt und schickte den FC Zürich in die Challenge League....
Am Mittwoch könnte sich der FC Lugano mit einem Sieg gegen den FC St. Gallen im heimischen Cornaredo den Klassenerhalt sichern. Im zeitgleichen Fernduell mit dem FC Zürich geht es für die Tessiner um alles....
Die Berner Young Boys gewinnen die Begegnung der 34. Super-League-Runde gegen den FC Lugano mit 3:1. Nach einer knappen Führung der Luganesi zur Pause, drehte Bern die Partie innert zehn Minuten. ...
Am Pfingstmontag stehen sich im Cornaredo der FC Lugano und die Young Boys Bern gegenüber. Im Duell des Zweitletzten gegen den Zweiten geht es für die Tessiner um wichtige Punkte im Abstiegskampf....
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten