09.06.2024 22:45 Uhr

Italien gewinnt EM-Generalprobe mit Mühe

Jubel bei Torschütze Frattesi
Jubel bei Torschütze Frattesi

Titelverteidiger Italien hat seine Generalprobe für die Fußball-EM in Deutschland mit Mühe gewonnen.

Fünf Tage nach der enttäuschenden Nullnummer gegen die Türkei schlug die Mannschaft von Trainer Luciano Spalletti in Empoli Bosnien-Herzegowina 1:0 (1:0). Davide Frattesi von Meister Inter Mailand gelang weniger als eine Woche vor dem Start ins Turnier das Tor des Tages.

Frattesi traf in der ersten Hälfte (38.) nach einer Hereingabe von Federico Chiesa (Juventus Turin) gegen das Team des neuen bosnischen Nationaltrainers Sergej Barbarez.

Bei der EURO trifft Italien in der schwierigen Gruppe B auf Albanien (15. Juni/Dortmund), Spanien (20. Juni/Gelsenkirchen) und Kroatien (24. Juni/Leipzig).

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten