27.01.2022 11:23 Uhr

Erneuter Rückschlag für Wölfe-Star Popp

Alexandra Popp muss einen erneuten Rückschlag verkraften
Alexandra Popp muss einen erneuten Rückschlag verkraften

DFB-Kapitänin Alexandra Popp muss kurz nach ihrem Comeback einen erneuten Rückschlag verkraften.

Die Fußballerin des VfL Wolfsburg muss sich einer weiteren Operation am rechten Knie unterziehen und wird nach Vereinsangaben mehrere Wochen fehlen.

Erst am Sonntag hatte die 30-Jährige nach fast neunmonatiger Verletzungspause ihren ersten Einsatz bei einem Testspiel bestritten.

Bei Popp seien "Schmerzsymptome im betroffenen Knie aufgetreten. Im Rahmen einer MRT-Untersuchung wurde ein gelöstes Knorpelfragment diagnostiziert, das operativ entfernt werden muss", teilte Wolfsburg mit.

Der Eingriff findet am Donnerstag im Klinikum Wolfsburg statt.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten