Liverpool FC Sonntag, 23. April 2017
17:30 Uhr
Crystal Palace
1:2
Tore
1 : 0 Torinfos im Ticker Coutinho 24. / dir. Freistoß
1 : 1 Torinfos im Ticker Christian Benteke 42. / Linksschuss  (Yohan Cabaye)
1 : 2 Torinfos im Ticker Christian Benteke 74. / Kopfball  (Jason Puncheon)

90'
Fazit:
Schluss in Liverpool, Crystal Palace behält am Ende die Oberhand und gewinnt mit 2:1! Die zweite Hälfte bot zunächst das gleiche Bild, wie die ersten 45 Minuten: Die Reds rannten an und suchten meist vergeblich die Lücke in der kompakten Gäste-Defensive. Die Londoner standen entschlossen tief und lauerten auf schnelle Vorstöße. Davon gab es nur relativ wenige, dafür leisteten sich Can, Coutinho & Co. zu wenige Fehler. Erst durch einen Standard sorgten die Eagles für Gefahr und kamen so nach einer Ecke durch Benteke zum 2:1. Nachdem Treffer hatte nur noch der vierte Offizielle gut zu tun: Viele Wechsel, ließen in der Schlussphase kaum Kombinationen und Spielfluss zu, sodass es am Ende beim 2:1 für Crystal Palace blieb. Die Hauptstädter bekommen nächste Woche Besuch von Burnley, Liverpool muss zu Watford. Einen schönen Sonntagabend noch, Good Bye!
90'
Spielende
90'
Can schnappt sich am Mittelkreis die Kugel und stürmt unbedrängt drauf los. Vor dem Sechzehner will er abspielen, doch Puncheon ist aufmerksam und geht dazwischen.
90'
Coutinho steckt links durch für den neuen Alberto Moreno, dessen Flanke sich Kelly aber in den Weg stellt. Die Reds werfen jetzt nochmal alles nach vorne...
90'
Sechs Minuten gibt es oben drauf! Zeit genug für noch ein Tor?
89'
Gelbe Karte für Marko Grujić (Liverpool FC)
Nach einem viel zu harten Einteigen an Tomkins sieht Grujić Gelb. Der Spieler von Crystal Palace muss darauf erstmal behandelt werden.
88'
So das war's. Weitere Wechsel erlaubt der Verband zum Glück nicht: Benteke hat seinen verdienten Feierabend, für ihn ist Campbell in der Partie.
88'
Einwechslung bei Crystal Palace -> Frazier Campbell
88'
Auswechslung bei Crystal Palace -> Christian Benteke
88'
Coutinho versucht es mit einem Schuss aus der dritten Reihe. Der Ball kommt war scharf aufs Tor, geht aber deutlich über das Gehäuse.
86'
Die ganzen Tauschaktionen der Trainer haben dem Spielfluss enorm geschadet. Die neuen Joker müssen sich erstmal zurecht finden...
84'
Wechsel, Wechsel, Wechsel: Bei Liverpool kamen in den letzten 120 Sekunden Alberto Moreno und Grujić für die Spitze. Die Eagles haben mit Delaney eine weitere Verstärkung in der Abwehr auf dem Feld.
84'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Marko Grujić
84'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Nathaniel Clyne
83'
Einwechslung bei Crystal Palace -> Damien Delaney
83'
Auswechslung bei Crystal Palace -> Yohan Cabaye
82'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Alberto Moreno
82'
Auswechslung bei Liverpool FC -> James Milner
81'
Kommen die Reds nochmal zurück? Tempo und der Willen sind da, viele Aktionen sind aber ein wenig zu überhastet.
78'
Sam Allardyce bringt nach dem Doppelpack von Benteke mit van Aanholt Unterstützung für die Abwehr. Jürgen Klopp macht natürlich das Gegenteil: Mit Alexander-Arnold für Lovren ist jetzt ein weiterer Offensivspieler auf dem Platz.
78'
Einwechslung bei Liverpool FC -> Trent Alexander-Arnold
78'
Auswechslung bei Liverpool FC -> Dejan Lovren
78'
Einwechslung bei Crystal Palace -> Patrick van Aanholt
78'
Auswechslung bei Crystal Palace -> Wilfried Zaha
76'
Die Reds wirken geschockt und versuchen sich erstmal neu zu ordnen.
74'
Tooor für Crystal Palace, 1:2 durch Christian Benteke
Benteke köpft die Londoner zur Führung! Eine Ecke von rechts durch Puncheon misslingt eigentlich und kommt nur holprig in den Fünfer. Der Ball titscht häufig auf und geht dabei auf Hüfthöhe vorbei an Matip und Firmino. Schließlich steht der Torschütze zum 1:0 vier Meter vor dem Kasten bereit und nickt im Knien aus kurzer Distanz zum 2:1 ein. Da hat Heimelf komplett geschlafen!
72'
Cabaye! Roberto Firmino klärt einen Freistoß zu ungenau, sodass 15 Meter vor dem Tor Cabaye die Kugel vor die Füße fliegt. Der Franzose versucht es im Fallen mit einer Direktabnahme, die aber gut fünf Meter über das Gehäuse von Mignolet geht.
71'
Milivojević sucht mit einem hohen Ball den im Strafraum lauernden Benteke, doch Milner passt auf und lässt seinen ehemaligen Kollegen nicht ans Leder kommen.
68'
Zaha nimmt einen hohen Ball klasse mit der Brust mit und will aufs Tor zustürmen. Clyne hat dabei zunächst das Nachsehen, bleibt aber an ihm dran und schlägt dem Linksaußen im zweiten Versuch die Kugel vom Fuß weg.
65'
Die Reds stürmen weiter und fordern das 2:1. Roberto Firmino wird von Wijnaldum geschickt, verpasst aber mit einem Schuss aus zehn Metern knapp die Führung.
62'
Das Hinspiel endete 4:2 für Liverpool. Nach einem ähnlich klaren Sieg sieht es derweil nicht aus. Findet dieses Duell noch einen Sieger?
59'
Gelbe Karte für Luka Milivojević (Crystal Palace)
Milivojević geht 35 Meter vor dem eigenen Tor zu hart in einen Zweikampf und sieht dafür Gelb. Der folgende Freistoß bringt den Hausherren aber nichts ein.
59'
Den muss Roberto Firmino machen! Lucas Leiva steckt zentral vor dem Strafraum durch für den ehemaligen Hoffenheimer, der aus abseitsverdächtiger Position startet. Hennessey stürmt aus dem Kasten raus und ist knapp vor dem Rechtsaußen am Ball.
58'
...Und der kommt gut! Der Brasilianer bringt die Kugel hoch an den Fünfmeterraum zu Wijnaldum, doch der Niederländer verpasst das Leder um wenige Zentimeter.
57'
Die Reds bekommen rechts am Strafraum einen Freistoß zugesprochen. Wer steht bereit? Natürlich Coutinho...
55'
Nach einer Coutinho-Ecke von rechts fällt im rechten Rückraum der Abwehr Lucas Leiva der Ball vor die Füße. Der Landsmann von Liverpools Nummer zehn probiert es direkt, doch sein Schuss landet auf den Zuschauerrängen.
53'
Coutinho mit der Riesenchance! Der Brasilianer dribbelt entlang der Fünfer-Linie. Zuerst werfen sich Kelly und dann Ward vergeblich ihm in den Weg, ehe der Brasilianer den Abschluss sucht. Alle guten Dinge sind aber schließlich drei - Tomkins ist noch da und blockt den Schuss ab.
51'
Zweite Hälfte, gleiches Bild: Die Hausherren rennen an und suchen die Lücke. Auf Gästeseite wird langsam Beton angerührt und mit vereinzelten Gegenangriffen für Entlastung gesorgt.
48'
Schlupp mit einem starken Vorstoß! Der Defensivmann tankt sich durch die Liverpool-Hälfte und wird nicht angegriffen. Erst im Strafraum können die Reds mit vereinten Kräften ihm die Kugel auf Kosten eines Eckballs vom Fuß spitzeln. Den folgenden ruhenden Ball klärt Matip entschlossen per Kopf aus der Gefahrenzone.
46'
Weiter geht's! Unverändert sind die Teams zurück.
46'
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1 geht es an der Anfield Road in die Pause! Liverpool begann besser und agiler, hatte aber Mühe richtig Tempo aufzunehmen. Die Gäste standen tief und lauerten auf Konter. Erst mit einem Standard gelang durch Coutinho den Reds der gedachte Dosenöffner. Fortan bleiben die Männer von Jürgen Klopp am Drücker und fanden auch vermehrt Räume. Statt das 2:0 zu erzielen, kam es aber anders: Die Eagles zogen einmal den Sprint an, Benteke und Cabaye waren dabei nicht aufzuhalten und sorgten so für den Ausgleich. Alles noch offen, bis gleich!
45'
Ende 1. Halbzeit
45'
Wieder Benteke! Der Stürmer knallt eine Flanke von rechts Volley auf den Kasten von Mignolet, doch der Keeper beweist sein gutes Stellungsspiel und hat keine großen Probleme den Schuss zu parieren.
44'
Die Eagles stehen weiter tief und lassen Liverpool kommen. Fällt vor der Halbzeit noch ein Tor?
42'
Tooor für Crystal Palace, 1:1 durch Christian Benteke
Benteke markiert kurz vor der Pause das 1:1! Cabaye wird mit einem langen Ball über die linke Seite auf die Reise geschickt und flankt kurz vor der Grundlinie halbhoch vor den Fünfer. Der Torjäger rauscht aus vollem Tempo heran, hält den Fuß rein und trifft zum Ausgleich. Stark gemacht, das ging zu schnell für die Hausherren!
40'
Gelbe Karte für Christian Benteke (Crystal Palace)
Benteke kommt nach einem Zweikampf mit Lovren im Strafraum zu Fall und sieht Gelb wegen einer angeblichen Schwalbe. Der Ex-Liverpooler hat aber keinen Strafstoß gefordert, harte Entscheidung vom Referee.
38'
Starkes Tackling von Schlupp! Clyne kommt über rechts mit gefühlt 100 km/h, doch der Verteidiger grätscht ihm im richtigen Moment auf Höhe des Sechzehners die Kugel vom Fuß.
36'
Cabaye ist ununterbrochen bemüht Struktur in den Spielaufbau der Gäste zu bringen. Die schnellen Vorstöße bei Ballgewinn bringen noch keine Gefahr ein. Meistens gelingt es der Elf von Jürgen Klopp im letzten Drittel die Kugel zurückzuerobern.
34'
Hennessey führt nahe des Mittelkreises einen Freistoß aus. Der Ball kommt bis in den Strafraum, doch Benteke scheitert in der Luft am ehemaligen Schalker Matip.
31'
Liverpool igelt die Eagles tief in die eigene Hälfte ein. Roberto Firmino hat rechts erneut viel Platz und marschiert unbedrängt bis vor den Fünfer. Der Ballkünstler will das Leder in den Rückraum zu Coutinho ablegen, doch der Pass kommt nicht an.
29'
Origi hat beinahe das 2:0 auf dem Kopf. Milner flankt von links hoch in den Strafraum. Origi steigt hoch, verpasst aber das Leder um wenige Zentimeter.
27'
Wie reagieren jetzt die Gäste? Die Eagles stehen weiter mit zwei Viererketten tief in der eigenen Hälfte und lauern auf Konter.
24'
Tooor für Liverpool FC, 1:0 durch Coutinho
Coutinho bringt sein Team mit einem schicken Schuss in Führung! Die Reds bekommen 25 Meter zentral vor dem Tor einen Freistoß zugesprochen. Der Brasilianer nimmt sich der Sache an und zirkelt das Leder klasse mit dem rechten Fuß links in die Maschen. Hennessey kann sich da lang und länger machen - der ist einfach unhaltbar!
22'
Benteke! Der Belgier fasst sich aus etwas mehr als 20 Metern ein Herz und versucht es einfach mal mit einem strammen Flachschuss. Mignolet wirkt überrascht und bleibt stehen. Der Ball geht knapp rechts am Kasten des Keepers vorbei, Glück für die Reds!
21'
Coutinho bringt eine Ecke von links hoch in den Fünfer, doch Hennessey springt hoch und packt sicher zu. Auch über Standards kommt es noch nicht zu Gefahr für das Tor des Walisers.
18'
Erster richtig schöner Angriff von Liverpool! Die Reds erobern in der eigenen Hälfte den Ball und stürmen in Person von Roberto Firmino los. Im rechten Halbfeld legt der Ex-Hoffenheimer nach innen vor den Sechzehner ab zu Wijnaldum, der gleich weiter zu Coutinho gibt. Am rechten Strafraumeck spielt der Brasilianer die Kugel klasse per Hacke auf den heranrauschenden Milner, doch die Flanke des Engländers findet keinen Abnehmer.
15'
Die Mannschaft von Sam Allardyce zieht sich jetzt vermehrt zurück. Klopps Überfallfußball findet dadurch gerade kaum Wirkung. Die Hausherren sind immer mehr zu langen Bällen gezwungen.
12'
Schlupp wird durch einen Querpass auf die linke Seite von Cabaye bei einem Gegenangriff in Szene gesetzt. Der in Hamburg geborene Verteidiger flankt hoch vor den kurzen Pfosten zu Townsend, der aber von Lucas Leiva bei der Annahme am Torschuss gehindert wird.
10'
Beide versuchen von Beginn an mutig und schnell nach vorne zu spielen, ohne dabei aber zu viel Risiko zu gehen. Die Reds fangen aber langsam an ihren Gegner immer tiefer in die eigene Hälfte zu drücken. Auf einen ersten Torabschluss warten die Fans in den ersten zehn Minuten jedoch vergeblich.
7'
Roberto Firmino kommt mit viel Tempo über die rechte Seite und bringt das Leder mit viel brasilianischem Gefühl in die Gefahrenzone. Coutinho steht am Elfmeterpunkt zum Abschluss bereit, doch die Gäste können die Flanke abfangen und klären.
4'
Auch die Hausherren verstecken sich nicht! Milner rückt über links weit auf und schlägt die Kugel blind in den Strafraum. Wijnaldum fängt das Leder mit dem Rücken zum Tor ab und will sich um die Achse zum Abschluss drehen. Tomkins und Schlupp sind aber da und gehen dazwischen.
2'
Zaha schnappt sich auf seiner rechten Seite gleich mal die Kugel und stürmt los. Der ehemalige Spieler von Manchester United kann aber gestoppt werden. Die Gäste sind sofort da und machen Druck!
1'
Liverpool beginnt in einem 4-3-3. Crystal Palace formiert sich zunächst in einem 4-1-4-1.
1'
Let's go! Die Gäste aus London stoßen an.
1'
Spielbeginn
Unter strahlend blauem Himmel über dem legendären Stadion betreten die Mannschaften den Rasen. Gleich rollt das runde Leder auf der Insel!
Schiedsrichter der Partie ist Andre Marriner. Der Engländer ist ein routinierter Referee und pfeift regelmäßig auch auf internationalem Parkett. Unter anderem übernahm der 46-Jährige die Spielleitung beim 6:1 Sieg von Borussia M'Gladbach gegen die Young Boys Bern in der diesjährigen Champions League Qualifikation.
Jürgen Klopp lässt ganz getreu dem Motto "never change a winning team" spielen: Es beginnt exakt die Mannschaft aus dem vergangenden 1:0 Erfolg bei West Bromwich. Die einzige Überraschung hockt auf der Bank: Der 17-Jährige Rhian Brewster aus der Jugenakademie streift sich ein Reserveleibchen über. "Rhian hat das letzte Woche wirklich gut gemacht, er ist ein klassischer Mittelstürmer. Vielleicht brauchen wir ihn," so Klopp über den Youngster.
Insgesamt gibt es bei den Gästen keine wirkliche Überraschungen in der Startelf. Mit einer Außnahme beginnen die gleichen Akteure aus dem 2:2 letzte Woche gegen Meister Leicester City: James Tomkins beginnt in der Abwehr, für die Liverpool Leihgabe Mamadou Sakho. Der Franzose darf nicht gegen die Reds auflaufen, so steht es in seinem Arbeitspapier.
Die Hausherren sind gewarnt und wollen vor allem Topstürmer Christian Benteke aus dem Spiel nehmen. "In der Luft ist eine ganz große Gefahr für uns." Trainer Jürgen Klopp kennt den Stürmer bestens. In der Spielzeit 2015/2016 kickte der Belgier noch für die Reds, im letzten Sommer folgte der Gang nach London. Bei Crystal Palace läuft es insgesamt recht gut für den 26-Jährigen: Zwölf Tore markierte Benteke bislang in dieser Saison. Natürlich steht der Rechtsfuß auch gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber in der Startelf.
Verstecken müssen sich die Eagles an der Anfield Road nicht: In den letzten Wochen gelangen der Elf von Sam Allardyce Achtungserfolge gegen Arsenal und Chelsea. Einen weiteren Sieg gegen ein Topteam hält der erfahrene Coach nicht für ausgeschlossen: "Wenn wir so effektiv sind wie gegen Arsenal und Chelsea, keine grundlegenden Fehler machen, so wie gegen Leicester, dann haben wir eine Chance."
Von internationalem Wettbewerb will man bei Crystal Palace nichts wissen. Die Londoner stecken munter im Abstiegskampf fest und wollen mit einem Auswärtserfolg das Polster von vier Zählern auf Platz 18 ausbauen.
Im Kampf um die Champions League sind die Jungs von Jürgen Klopp Woche für Woche zum Siegen verdammt. Zwar liegen die Reds derzeit mit 66 Zählern auf dem dritten Rang, jedoch ist Manchester City mit nur zwei Punkten weniger dem 18-maligen Meister dicht auf den Fersen und hat dabei sogar eine Partie weniger auf dem Konto.
Die Partie kommentiert für Euch Fabian Benterbusch.
"This is Anfield!" Hallo und herzlich willkommen zur Premier League. Liverpool empfängt zum 34. Spieltag den Hauptstadtklub Crystal Palace. Anstoß ist um 17:30 Uhr, viel Spaß!
Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico Sportwetten