13.04.2017 12:19 Uhr

Dybala verlängert bei Juventus

Paulo Dybala bleibt Juventus treu
Paulo Dybala bleibt Juventus treu

Juve-Ass Paulo Dybala wurde unlängst mit Real Madrid und dem FC Barcelona in Verbindung gebracht, die Zukunft des Angreifers liegt aber weiterhin im Schoß der Alten Dame.

Wie Juventus am Donnerstag verkündete, hat Dybala seinen ursprünglich bis Ende Juni 2020 datierten Kontrakt um zwei weitere Jahre bis 2022. Keine 48 Stunden nach dem erdrutschartigen Erfolg der Bianconeri gegen Barcelona im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gehen die Jubelstürme in Turin also weiter.

Seit seinem Wechsel von Palermo nach Turin im Sommer 2015 erzielte der argentinische Nationalspieler 39 Treffer in 82 Partien. 

Dybalas neuer Vertrag soll laut italienischen Medien mit einem Jahresgehalt von sieben Millionen Euro dotiert sein.

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico