07.01.2017 22:02 Uhr

Pacult wird Trainer in Kroatien

Peter Pacult geht nach Kroatien
Peter Pacult geht nach Kroatien

Peter Pacult kehrt wieder auf die Trainerbank zurück. Der 57-jährige Wiener ist neuer Coach von Cibalia Vinkovci, wie der Tabellenletzte der kroatischen Liga am Samstag auf seiner Facebook-Seite bestätigte. Pacult, einst Trainer von 1860 München, FC Kärnten, Dynamo Dresden und Rapid Wien, war zuletzt im Oktober 2015 Kurzzeit-Betreuer des slowenischen Clubs NK Zavrč

Nachdem Pacult beim slowenischen Erstligisten NK Zavrč im Oktober 2015 nach nur zwei Spielen wieder entlassen wurde, ist es ruhig um den Heißsporn auf der Trainerbank geworden. Zuvor musste der einstige Stürmer eine weitere Trainerschlappe hinnehmen: Beim Floridsdorfer AC setzte es 2015 in zehn Spielen ebensoviele Pleiten unter der Führung des Wiener Trainers.

Erst vor wenigen Tagen wurde Pacult als möglicher Trainerkandidat des kroatischen Schlusslichtes gehandelt. Mehrere Sportzeitungen des Landes berichteten über eine mögliche Trainertätigkeit des Wieners beim Tabellen-Nachzügler. Am Samstag wurde die Verpflichtung von Pacult jedoch offiziell gemacht.
>> Pacult soll Trainer in Kroatien werden

Mehr dazu:
>> Ergebnisse und Tabelle der 1. HNL

apa/red

Online-Wettanbieter: bet365 | Interwetten | sportingbet | Tipico